Islam und Koran

Das vergewaltigte Mädchen

Das vergewaltigte Mädchen
Frage: ,,Wird einem vergewaltigten Mädchen eine Sünde zugeschrieben? Was muss eine Person in einer solchen Situation tun?”
Antwort: ,,Ein Mädchen/ eine Frau, die vergewaltigt wurde, trägt keinerlei Verantwortung und ihr wird keine Sünde zugeschrieben. Allah der Erhabene gebietet im heiligen Koran:
,Allah legt keiner Seele mehr auf, als das sie zu tragen vermag.’ (Bakara [die Kuh], 2/286)
Ein Mädchen, der so etwas widerfahren ist, soll ihre Gottesdienste so gut wie möglich machen und wenn es dann an der Zeit ist, heiraten. Sie braucht beim Heiraten auch nicht zu sagen, dass sie vergewaltigt wurde, denn nach dem Islam hat niemand das Recht dazu, sie zu fragen, weshalb sie nicht mehr jungfräulich ist, nicht mal ihr Ehemann.”
 

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.